Jenny and the-real-stuff!

Eins der spontansten Shootings seit langem – erst Freitag Abend haben wir die Lücke im Wochenende entdeckt, in der CP seine analogen Kameras plus andere Filme ausprobieren könnte. Und so haben wir im Facebook vorsichtig gefragt, wer denn Samstag mittag Zeit hätte. Wir hatten Glück, denn Jenny hatte nicht nur spontan Zeit, sondern auch Bock auf neue Bilder.

Das wir uns kennen ist auch so ein Zufallstreffer, auf dem Weihnachtsmarkt in Neuenstadt – Juana und ich mit eigenem (Glühwein-)Stand – war Jenny praktisch meine liebste Stammkundin. Unsere Freundschaft basiert also hauptsächlich auf Zucker und Alkohol, etwas, das wir dann Samstag erfolgreich mit Nutalla-Bananen-Torte und Sekt wiederholt haben.

IMG_4866Juana und ich in unserem wunderbaren Glas-, Bilder- und Glühweinstand!

IMG_4843(the real stuff!)

CP hat uns zwar in unserem Redefluss ab und zu bremsen müssen, damit er auch mal zum fotografieren kommen konnte – aber insgesamt hat das ja geklappt und wir hatten jede Menge Spass!

Entstanden sind ein paar digitale Porträts, die Jenny auch gleich per Whatsapp von mir bekommen hatte. Meine liebsten sind diese hier:

Die analogen Filme haben wir dann Abends zusammen mit unserem Freund Peter entwickelt und naja, jetzt wo ich die Ergebnisse sehe… ich bin begeistert vom Model und auch vom Fotografen! Und auch ein bisschen auf meine Chemieküche, denn die Filme sind alle was geworden 😉 Vielen Dank Jenny! <3

Nicole Malek

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.